Impressum & AGB´s

kaffee-ratgeber.com

Vertreten durch:
Andreas Box
c/o Finca La Pura Vida
Carmona, Vista de mar de Nandajure
50903 Zapotal, Guanacaste
Costa Rica

Telefon: +506 830 446 64
siegestor17@yahoo.com.ar

>>> Kontaktformular

welche-espressomaschine-senseo-kaffeemaschine-tipp       kaffeemaschine-stiftung-warentest

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Mit dem Besuch der Website Ratgeber-Kaffee.com erklären Sie sich mit den folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden:

Ratgeber-Kaffee.com ist stets bemüht, aktuellste Informationen über das Thema Kaffee zu recherchieren und in die Website einzustellen. Dennoch kann der Betreiber von Ratgeber-Kaffee.com keine Haftung für die Richtigkeit der auf dieser Website veröffentlichten Informationen übernehmen.

Der Betreiber unternimmt alle Anstrengungen, um die Privatsphäre des Nutzers zu schützen, übernimmt aber keine Garantie dafür, dass unautorisierte Dritte das Sicherheitssystem durchbrechen.

Die Website kann auch Links zu Websites von Dritten enthalten. Der Betreiber hat auf deren Inhalte keinerlei Einfluss und übernimmt folglich keine Haftung für diesen, auch wenn der Zugang zu diesen über die Website Ratgeber-Kaffee.com erfolgt.

Unbeschadet etwaiger kürzerer gesetzlicher Fristen, verjähren alle Ansprüche aus oder im Zusammenhang mit der Nutzung von Ratgeber-Kaffee.com innerhalb von 6 Monaten nach ihrer Entstehung.

Sofern Bestimmungen dieser AGB unwirksam sind, tritt an deren Stelle die entsprechende gesetzliche Regelung und in Ermangelung einer solchen eine Regelung, die der Betreiber von Ratgeber-Kaffee in billigem Ermessen gewählt hätte um den Zweck der betreffenden Regelung zu erreichen. Die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen bleibt unberührt.

Amazon Partnerprogramm und Werbekostenerstattung:

Die Ratgeber-Webseite Kaffee-Ratgeber.com ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.“

Stand: 13.02.13